Saudi Arabien Riad

Geheimnisvolles Saudi-Arabien • Termine: Jän. bis Mär. & Sep. bis Dez. 2023 • ab 2 Personen • ab € 4.985,-

Geheimnisvolles SAUDI ARABIEN

Saudi … Willkommen in Arabien Das größte unentdeckte verborgene Schatzland der ganzen Welt. Die 2015 gegründete Saudi Silk Road (Ajwaa Tabuk Travel – DMC) ist eine davon Saudis führender Inbound-Reiseveranstalter und DMC im Dienste der Freizeit und Incentive-Märkte. Unser Erfolg basiert auf dem umfassenden Wissen aller unserer Mitarbeiter, der Fähigkeit, unsere engagierten Mitarbeiter und unseren hohen Kundenservice zu halten, Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine gleichbleibende Servicequalität erhalten. Das ganze Jahr über organisieren wir Ausflüge und Reiserouten wie z als: Kulturell, Abenteuerlich, Religiös, Fotografie, Filmen, Ökologisch, Tierwelt, wissenschaftliche Expeditionen, Sandski, Tauchen, Jugendcamps, 4X4 Jeep Safari, Landwirtschaft und Entspannung im Sea Resort Holidays. Wir laden Sie ein, einen genaueren Blick auf das Königreich Saudi-Arabien zu werfen, in der Hoffnung, dass wir in naher Zukunft für Sie da sein werden

1. Tag: Wien/München – Riad
Linienflug von Wien oder München nach Riad. Begrüßung durch einen Vertreter unserer Agentur und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Riad.

2. Tag: Riad

Zusammentreffen mit dem Reiseführer um 09:00 Uhr in der Hotellobby. Ihre Tour beginnt mit dem Besuch des Murraba-Palastes, der von König Abdul-Aziz erbaut und auch von seiner Familie bewohnt wurde. Es wurde im lokalen traditionellen Najid Stil erbaut, bei dem nur lokales Baumaterial verwendet wird. Dann besuchen Sie das Masmak-Museum. Sie machen eine Zeitreise in die Vergangenheit und erkunden die Wurzeln Saudi-Arabiens. Auch eine Dokumentation zeigt die Eroberung der Festung durch König Abdul Aziz, dessen Speerspitze können Sie immer noch in dem hölzernen Tor eingebettet sehen. Dira Souq ist berühmt für seine Vielfalt an alten Kupfer- und Messinggegenständen, darunter silberne Dolche, silberner Beduinenschmuck und Kleider. Beim Betreten durch den Hauptzugang empfangen Sie die Düfte des Orients. Im Dira Souq lohnt sich der Kauf von antiken Teppichen und anderen nützlichen saudischen Antiquitäten. Dann besuchen Sie das Nationalmuseum von Saudi-Arabien. Etabliert 1999. Es ist Teil des King Abdul-Aziz Historical Center in Riad. Übernachtung im Hotel in Riad.

Saudi Arabien

3. Tag: Riad – Ushaiger – Qassim – Buraydah

Heute starten Sie die Reise durch die Wüste. Unterwegs besuchen Sie das „Schlammdorf“ Ushaiger. Versteckt im Herzen des Najd, einer mit Oasen übersäten Region 200 km nordwestlich von Riad, bietet das Ushaiger Heritage Village einen Einblick in die saudische Gesellschaft der alten Zeit. Beduinen ließen sich hier vor 1.500 Jahren nieder und Ushaiger wurde dank seiner Quellen und Oliven- und Palmenhaine schnell zu einem beliebten Zwischenstopp für Pilger, die nach Mekka kamen. Ushaiger mit den gelben Lehmhäusern ist ein lebendes Museum mit einer Ansammlung wunderschön renovierter Häuser. Diese bieten ein beeindruckendes Beispiel der Najdi-Architektur mit ihren charakteristischen dreieckigen Fenstern und Dächern und kunstvoll geschnitzten Holztüren. Einige tragen noch die Namen der Familien, die dort lebten.

Den Rest des Tages haben Sie Zeit Qassim zu erkunden. Die Stadt ist von Sanddünen umgeben. Sie besuchen den lebhaften Souq und den Dattelmarkt. Übernachtung im Buraydah Hotel

4. Tag: Buraydah – Hail

Seit Jahrhunderten ist Hail das Tor zur Wüste. Pilger aus dem Norden auf ihrem Weg nach Mekka und Medina trafen hier Händler, die aus dem Süden in den Nahen Osten der Arabischen Halbinsel unterwegs waren. Jubbah, die berühmteste Felskunststätte in Saudi-Arabien, ist zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Die Petroglyphen umfassen eine Vielzahl männlicher und weiblicher Figuren, die Aufschluss über menschliche Aktivitäten, Frisuren und Kleidung geben. Darüber hinaus wird der soziale Status durch einige große Figuren mit einzigartigen Ornamenten suggeriert. Jagdszenen dokumentieren die Vielfalt der Tiere sowie die eingesetzten Waffen und Strategien. Diese Hirtennomaden jagten mit Pfeil und Bogen, Speeren und möglicherweise Wurfstöcken. Rückfahrt nach Hail und Nächtigung.

5. Tag: Hail – Al Ulla

Nach dem Frühstück Fahrt nach Al Ulla, dem Geburtsort zweier altertümlicher Arabischer Königreiche, Dedan und Lihyan, die über den Nordwesten der Arabischen Halbinsel regierten. Mitten im Heritage Village von Al-Ulla steht noch immer eine kleine Festung, das Musa Ibn Nusayr Fort. Es war wohl eine befestigte Struktur bereits in der Zeit der Dedanite oder Lihyanite als einige dedanitische Inschriften in den Felsen gehauen wurden. Genießen Sie diese Aussicht, während Sie zwischen dem alten Marktgebiet spazieren gehen. Übernachtung im AlUla Camp.

6. Tag: Al Ulla – Hegra – Al Ulla

Hegra ist die berühmteste historische Stätte des Königreichs Saudi-Arabien und das erste, das als UNESCO-Welterbe aufgeführt wurde (2008). Die Nabatäer waren arabische Kaufleute, die durch den Weihrauchhandel großen Reichtum erlangten. Die weitgehende Besiedlung des Ortes erfolgte im 1 Jahrhundert n. Chr., als es unter die Herrschaft des nabatäischen Königs Aretas IV Philopatris (Al-Harith IV) (9 – 40 v. Chr.) kam. Er machte Saleh zur ersten Hauptstadt des Königreichs bevor Petra, 500 Kilometer nördlich gelegen, zur Hauptstadt der Nabatäer wurde. Übernachtung im Al Ula Camp.

Saudi Arabien

7. Tag: Al Ulla – Yanbu

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Yanbu. Sie werden zur Mittagszeit in der Stadt ankommen. Am Abend Besuch des Nachtmarktes mit einer kleinen Reihe von Innenständen, an denen Kunsthandwerk und Souvenirs.verkauft werden. Das Gebiet wurde vor kurzem für Kreuzfahrtschiffe geöffnet. Der Markt liegt neben der Altstadt, die derzeit renoviert wird (mit einem noch unbestätigten Eröffnungsdatum). In normalen Zeiten ist es ein Labyrinth aus Holzfassaden-Gebäuden, ähnlich wie in Jeddah. Wenn die Altstadt vorher geöffnet wird, besuchen Sie diese. Übernachtung im Yanbu Hotel

8. Tag: Yanbu – Jeddah

An diesem Morgen Gelegenheit zu einem optionalen Ausflug mit einem Inselboot zum Schnorcheln. Heute Morgen früher Start und Fahrt zu einem kleinen Hafen in der Nähe. Fischerboote und kleine Yachten schaukeln im ruhigen Wasser des Roten Meeres auf und ab. Etwa eine halbe Stunde Bootsfahrt entfernt von der Küste treffen Sie auf ein absolut winziges Atoll. In der Nähe der Insel kommt das Boot so nahe wie möglich an Land, um eine nasse Landung zu vermeiden. Zeit zum Schnorcheln und Schwimmen im warmen Ozean. Die Boote haben Schnorchel zur Verfügung. Die diversen Farben der Korallen muss man einfach gesehen haben, um es zu glauben. Von hier aus fahren Sie nach Jeddah, dem Endziel der Reise.

9. Tag: Jeddah

Sie werden heute Jeddah erkunden, beginnend mit einem Besuch einiger von Jeddahs faszinierendsten alten osmanischen Häusern. Die Altstadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ist bekannt für seine aus Korallen gebauten Häuser. Das Nassif-Haus ist eines der wenigen historischen Gebäude, das restauriert wurde und heute als Museum dient. Weiter geht es durch die Altstadt und Sie besuchen den Al Alawi Souq. Der Markt schlängelt sich durch die alten Viertel wo Produkte wie z B. Weihrauch, Schmuck, Kaffee und Kleidung verkauft werden. Weiterfahrt zum riesigen Fischmarkt. Meeresfrüchte sind für die Wirtschaft von Jeddah sehr wichtig und ein Besuch auf diesem florierenden Fischmarkt bringt dies zum Ausdruck. Sie werden auch die Corniche von Jeddah erkunden, die sich über viele Meilen entlang der Küste des Roten Meeres erstreckt. Diese lange Strandpromenade umfasst Parks, Moscheen und Spielplätze, und ist mit Skulpturen gesäumt und gipfelt in dem kleinen Freilicht-Skulpturenmuseum im Norden der Stadt. Sie werden einen Teil davon zu Fuß gehen, um die „schwimmende Moschee“ zu sehen. Übernachtung im Jeddah Hotel.

10. Tag: Jeddah – Wien/München

Zeitgerechter Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien oder München..

 

Termine: 2023

30.12. – 08.01.      28.02. – 09.03.      31.10. – 09.11.
09.01. – 18.01.       10.03. – 19.03.       10.11. – 19.11.
19.01. – 28.01.       21.09. – 30.09.      20.11. – 29.11.
29.01. – 07.02.      01.10. – 10.10.       30.11. – 09.12.
08.02. – 17.02.       11.10. – 20.10       10.12. – 19.12.
18.02. – 27.02.       21.10. – 30.10.     20.12. – 29.12.

 

Reisekosten:     ab € 4.985,- pro Person im Doppelzi

Leistungen:

Linienflug mit Turkish Airways ab/bis Wien, eventuell andere Fluggesellschaften, Touristenklasse

Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren

Alle Transporte mit dem klimatisierten Bus (vom 2. Tag morgens bis zum 9. Tag abends).

Alle Übernachtungen B/B im 3*** Hotel (9 Frühstück).

Abendessen in lokalen Restaurants (8 Abendessen) von Tag 2 bis Tag 9.

Englischer Guide an den Standorten (Riad, Jubbah, Dadan, Ikmah, Hegra & Jeddah).

Eintrittsgelder in Saudi für (Dadan, Ikmah & Hegra).

Alle Steuern.

Airporttransfers

Informationsmaterial

Kundengeldabsicherung durch Bankgarantie

Nicht im Preis inkludiert:

Visakosten , Versicherungen, Treibstoffzuschläge, Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten, Inselkreuzfahrt in Yanbu am 8. Tag morgens., Trinkgelder, persönlichen Ausgaben

Anmerkung:

Besucherinnen müssen nun in der Öffentlichkeit weder den traditionellen saudischen Umhang, die „Abaya“, noch eine Kopfbedeckung tragen, sind aber angehalten, sich moderat zu kleiden. Oberarme müssen bedeckt sein, Röcke und Shorts müssen mindestens über das Knie reichen, Ausschnitte sind zu vermeiden.

Die Höhepunkte KAMPANIENS • Termin frei wählbar • ab € 1.765,-

Die Höhepunkte KAMPANIENS

Standortrundreise mit Zubucherausflügen

Programm als PDF

1° Tag: Wien – Neapel

Am Nachmittag Linienflug direkt von Wien nach Neapel. Nach Ankunft in Neapel Transfer nach Castellammare di Stabia zum Hotel Stabia 4*/ https://www.stabiahotel.it/de/ Übernachtung.


2° Tag: Monte Faito

Selbstständige Fahrt mit der Seilbahn (€ 8.00 alle 20 Minuten) von Castellammare zum Monte Faito. Oben angekommen, können Sie auf einer traumhaften Wanderung wunderbare Aussichten über die Sorrentiner Halbinsel, auf den Golf von Neapel, zum Vesuv und nach Capri sowie nach Positano und den Golf von Salerno genießen. (GZ: 3 1/2 Std., +/- 300 m).


3° Tag: Bootsausflug Positano – Amalfi

Heute machen Sie einen Bootsausflug zur Sorrentinischen Küste, Amalfi und Positano, Dauer ca. 10 Std. Abfahrt mit dem Schiff von Castellammare di Stabia nach Positano und Amalfi. Ankunft und Ausschiffung in Positano, mit einem Zwischenstopp für Besichtigungen und Einkäufe von zweieinhalb Stunden. Abfahrt von Positano 14:00. Ankunft und Ausschiffung in Amalfi, mit einem Halt für Besichtigungen und Einkäufe von zweieinhalb Stunden. Um ca. 16:45 Uhr Abfahrt von Amalfi und Rückkehr nach Castellammare di Stabia. Übernachtung.

Auf der Sorrentinischen Halbinsel, öffnet sich eine ungestüme Küste mit unvergleichlichen Formen und Farbenspiel – die „Costiera Amalfitana“: smaragdgrünes Wasser, bizarr zerklüftete Felsklippen, dunkelgrüne Macchien, Zitronengärten, leuchtende Kakteen und dunkle Pinien finden sich hier. In die fast fünfzig Kilometer lange, extreme Steilküste haben sich in tiefen Felsnischen und versteckten Buchten arabisch anmutende, übereinander geschach-telte Würfelhäuser gestapelt. Weiterfahrt nach Amalfi und Besuch des prächtigen Domes mit seiner majestätischen Treppe.


4° Tag: Vesuv und Pompeji

Eine spannende Fahrt auf den Vesuv, dem gegenwärtig einzig tätigen Vulkan auf dem europäischen Festland, erwartet Sie. Das letzte Stück geht es zu Fuß mit einem Führer (wetterabhängig) zum Krater des Vulkans, der einen beeindruckenden Umfang von etwa 1.400m aufweist. Genießen Sie die herrliche Aussicht übers Meer, nach Neapel und ins Hinterland. Nur wenig Zeit benötigte es beim gewaltigen

Vulkanausbruch 79. n. Chr., um das blühende Leben der Stadt Pompeji aus-zulöschen. Konserviert durch die Katastrophe des Vulkanausbruchs und später wieder ausgegraben, erhalten Sie einen Einblick in die altrömische Stadt und deren Wohnkultur. Spazieren Sie durch Straßenzüge und luxuriösen Privathäuser von einst, betrachten Weinschenken und Thermen, aber auch ein Freudenhaus, die alle davon zeugen, wie hier gelebt und geliebt wurde. Rückkehr zum Hotel und Nächtigung.


5° Tag: Capri (fakultativ ca. € 115,-)

Eine Bootstour um die berühmteste Insel der Welt, zusammen mit alten und neuen
Freunden, um Meer, Sonne, Entspannung und Spaß in einer kleinen Gruppe abseits der Massen zu erleben. Abfahrt nach Capri mit Schifffahrt entlang der Küste von Sorrento. Während der Fahrt können Sie die eindrucksvolle Landschaft der Küste von Sorrento bewundern, insbesondere die Überreste der römischen Villa der Königin Giovanna und vieles mehr. Während der Inselrundfahrt hält das Boot an, um Folgendes zu besuchen: die Weiße Grotte und die Grüne Grotte; Sie können den Naturbogen, die Villa von Curzio Malaparte, die Faraglioni und den Leuchtturm von Punta Carena beobachten. Während der Stopps können Sie schwimmen oder schnorcheln, während an Bord immer ein Aperitif serviert wird. Stopp von etwa 3 Stunden, um die Insel mit Hilfe einer detaillierten Karte von Capri zu besuchen.

6°Tag: Ischia & Procida (fakultativ ca. € 149,-)

Abholung im Hotel oder an einem vereinbarten Treffpunkt und Transfer zum Hafen von Piano di Sorrento. Die Navigation von Sorrento entlang des Golfs von Neapel ermöglicht es Ihnen, in der Ferne die kleine Insel Nisida zu sehen, d.h. Campi Flegrei bis zum Capo Miseno. Nach Ankunft in Ischia beginnt eine Inselrundfahrt mit dem Boot vom Maronti-Strand, dem längsten der Insel, und führt zur Grünen Grotte, einer unglaublichen natürlichen Höhle, die in

Jahrtausenden von Wind und Wasser in den Felsen gehauen wurde. Gelegenheit zum Schwimmen und Schnor-cheln. Dann geht es weiter zum Castello Aragonese, eine Festung, die sich auf einer kleinen Felseninsel an der Ostseite der Insel Ischia befindet. Sie ist durch eine gemauerte, 200 Meter lange Brücke mit dem alten Ort Borgo di Celsa verbunden.

Nach dem ersten Teil der Tour Halt am Hafen für 3 oder 4 Stunden Freizeit, in denen Sie die Insel auf eigene Faust erkunden können. Die Bootsfahrt geht dann weiter in Richtung der Phlegräischen Inseln.

Die Insel Vivara liegt nahe Ischia und südwestlich von Procida, mit der sie durch eine Brücke verbunden ist.

Auf der kleinen Insel Procida werden Sie anhalten, um sie zu bewundern. Bekannt ist das Palazzo d’Avalos mit dem ehemaligen Gefängnis und Marina di Corricella, ein wundervolles Dorf, das für die lebendigen Farben seiner Häuser berühmt ist. Auch in Procida machen Sie einen Badestopp in einer der vielen Buchten entlang der Küste. In Procida haben Sie 1 oder 2 Stunden Freizeit, um die Insel auf eigene Faust zu besuchen. Bevor Sie Procida verlassen, findet noch eine abschließende Limoncello-Verkostung statt. Rückfahrt nach Sorrento. Nach der Rückkehr zum Hafen von Piano di Sorrento ist ein Transfer geplant. (zum Hotel oder zum ersten Treffpunkt). Übernachtung.

7°Tag: Tag zur freien Verfügung

Wie wäre es mit der Schmalspurbahn nach Sorrento zu fahren?

Von Stabia nach Sorrento können Sie für wenige Euros mit der Schmalspurbahn nach Sorrento fahren, die Verbindungen sind jede halbe Stunde. Sie schlendern durch die Altstadt und die Via San Cesareo mit ihren Geschäften, über den Piazza Tasso, werfen einen Blick ins Museo Bottega, das in einem patrizischem Haus des 18. Jhs. untergebracht ist, schauen von der Villa Comunale bis zum Vesuv und durchstreifen die berühmten Orangen- und Zitronengärten…

Treten Sie ein in ein Limoncello Geschäft, mit typischen Produkten aus Sorrento und verkosten diesen schmackhaften Zitronenlikör. Aber auch das Zitroneneis ist einen Versuch wert!. Übernachtung im Hotel Stabia.

08. Tag: Neapel – Wien

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Zeitgerechter Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Wien. Ankunft am Abend.

 

Termin: frei wählbar                 Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: ab Euro 1.765,-

Leistungen:

✓ Linienflüge Wien – Neapel mit AUSTRIAN, eventuell andere Fluggesellschaften, Touristenklasse
✓ Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren
✓ Sammeltransfer Airport Neapel – Hotel in Castellammare di Stabia oder gleichwertig
✓ Sammeltransfer Hotel in Castellammare di Stabia – Airport Neapel
✓ Fahrten mit modernen vollklimatisierter Fahrzeugen
✓ Ausflüge am 3. und 4. Tag
✓ 7 X Übernachtungen in Castellamare di Stabia oder gleichwertig
✓ Unterbringung in Doppelzimmer Standard mit Bad o. Dusche/WC.
✓ 7 X Frühstücksbuffet im Hotel
✓ Kundengeldabsicherung durch Bankgarantie

Nicht inbegriffen:
Versicherungen, Treibstoffzuschläge, Fakultative Ausflüge, Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten, Eintritte, City Tax, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Winterzauber Schwedisch-Lappland • Termine: Jänner bis März 2023 • ab 2 Personen • ab € 2.145,-

LULEÅ – KIRUNA – ABISKO

Erleben Sie das winterliche Schwedisch-Lappland mit dem Bottnischen Meerbusen, den Bergen von Abisko und dem Kebkenaise Nationalpark sowie der Geschichte der Sami-Bevölkerung. Eine einmalige Erfahrung!

Termine:      25.01. – 30.01.22      22.02. – 27.02.22      08.03. – 13.03.22      15.03. – 20.03.22

Preis: € 2.145,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 345,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Island

Die Naturwunder Islands – ein Land aus Feuer & Eis • Termine: Juni bis August 2023 • ab € 4.590,-

Island, das Land aus „Feuer und Eis“ ist ohne Zweifel ein einmaliges Naturjuwel. Geysire, Vulkane und Gletscher formen diese Insel im Atlantik seit Urzeiten und bieten Ihnen eine einmaliges Reiseerlebnis. Sie erleben auf dieser 13-tägigen Rundreise die unberührte Schönheit der Flora und Fauna und genießen die „Faszination Island“ im wärmenden Licht der  Mitternachtssonne.

Termine: Juni bis August 2022

Preis: ab € 4.590,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 840,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Albanien, Schmelztiegel der Kulturen mit Ohrid-See • Termine: 22.04. – 03.05.2023 • € 2.375,-

Albanien gehört noch zu den unentdeckten Reisezielen und bietet eine Mischung architektonischer Denkmäler. Das Land besticht durch die wunderschönen Sandstrände, wilde Berglandschaften, Schätze aus der Antike sowie fruchtbare Ebenen. Weiters führt Sie diese einmalige Sonderreise an die Ufer des malerischen Ohrid-Sees.

Termine: 22.04. – 03.05.2023

Preis: € 2.375,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 345,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Arktische Erlebnisreise durch das winterliche Norwegen • Termine: Februar & März 2023 • ab € 1.895,-

Kommen Sie mit uns auf eine zauberhafte Winterreise in den Hohen-Norden Lapplands und erleben Sie den Winter von seiner schönsten Seite.

Termine & Preise:

29.01. - 05.02.2022 ab € 1.895,-
05.02. - 12.02.2022 ab € 1.895,- 12.02. - 19.02.2022 ab € 1.895,- 05.03. - 12.03.2022 ab € 1.895,- 12.03. - 19.03.2022 ab € 1.895,-

Einzelzimmerzuschlag: ab € 395,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Kulturreise: Die Höhepunkte ASERBAIDSCHANS • Wöchentlich jeden Samstag ab 2 Personen • ab € 1.995,-

Das Land zwischen dem Kaspischen- und dem Schwarzen Meer ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Menschen europäischer und asiatischer Herkunft. Herrliche Landschaftsbilder, Höhlenklöster, quirlige Städte mit
Karawansereien, Tempel, Synagogen, Palästen und Moscheen und viele andere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, sind die Höhepunkte dieser interessanten Reise.

Termine 2021: Wöchentlich jeden Samstag ab 2 Personen

Preis: ab € 1.995,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 185,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Die Höhepunkte GEORGIENS • 9-tägige Rundreise • Termine von April bis September 2023 • € 2.295,-

Die Höhepunkte GEORGIENS • Termine von April bis Oktober • ab € 2.295,-

Das Land zwischen dem Kaspischen- und dem Schwarzen Meer ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Menschen europäischer und asiatischer Herkunft. Herrliche Landschaftsbilder, Höhlenklöster, quirlige Städte mit Karawansereien, Tempel, Synagogen, Palästen und Moscheen und viele andere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, sind die Höhepunkte dieser interessanten Reise.

Termine: 29.04. – 07.05.     13.05. – 21.05.     03.06. – 11.06.     08.07. – 16.07.     12.08. – 20.08.     02.09. – 10.09.     01.10. – 09.10.

Preis: ab € 2.295,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 295,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Eine sizilianische Landpartie • Termine März bis Oktober 2022 • ab € 1.495,- • ab 2 Personen garantiert!

Eine Reise durch das ländlich-idyllische Sizilien. Der Besuch bedeutender historischer Sehenswürdigkeiten, malerischer Landschaften und bezaubernder Landgüter wird Sie begeistern und in eine längstvergangene Zeit zurückversetzen.

Termine & Preise:

07.03. - 14.03. ab € 1.495,-
04.04. - 11.04. ab € 1.595,-
25.04. - 02.05. ab € 1.595,-
16.05. - 23.05. ab € 1.595,-
30.05. - 06.06. ab € 1.595,-
06.06. - 13.06. ab € 1.595,-
11.07. - 18.07. ab € 1.595,-
12.09. - 19.09. ab € 1.595,-
10.10. - 17.10. ab € 1.595,-
24.10. - 31.10. ab € 1.495,-

Einzelzimmerzuschlag: ab € 270,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

OMAN: Weihrauch – Oasen – Paläste • wöchentlich jeden Freitag ab 2 Personen • ab € 2.590,-

Das Sultanat Oman hat nahezu jedem Geschmack etwas zu bieten. Eine romantische Bergwelt, einsame Wüsten, einen mehr als 1700 km langen Sandstrand, fruchtbare Oasen mit Palmen und Weihrauchbäumen, alte Städte und Forts, märchenhafte Paläste und Basare, in denen omanische Handwerkskunst und tausend andere Wunder des Orients feilgeboten werden.

Termine: Wöchentlich jeweils am Freitag

Preis: ab € 2.590,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 530,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

PERSIEN zu Kennenlernen • schon ab 2 Personen • Wöchentlich jeden Sonntag • ab € 1.995,-

PERSIEN zum Kennenlernen

Besuchen Sie mit uns das Land der persischen Hochkultur und lassen Sie sich von einmaligen Kulturdenkmälern, atemberaubenden Landschaften und der Gastfreundlichkeit der Menschen verzaubern. Die geographische Lage zwischen dem Kaukasus im Norden, der Arabischen Halbinsel im Süden und Mesopotamien im Westen ließen das Land zum Schauplatz einer wechselvollen und reichhaltigen Geschichte werden.

Termine: Wöchentlich jeden Sonntag

Preis: ab € 1.995,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 290,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Stippvisite SRI LANKA • Wöchentlich jeden Freitag • ab € 1.865,- • schon ab 2 Personen

Stippvisite SRI LANKA mit optionaler Badeverlängerung

Die Tropeninsel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon, liegt vor der Küste des indischen Bundesstaates Tamil Nadi und wird durch den Indischen Ozean vom indischen Subkontinent getrennt. Sri Lanka, ist ein wahrer Garten Eden voller Kultur und Traditionen. 1600 km palmengesäumte Sandstrände mit klarem Meerwasser, Korallenriffe, üppiger Dschungel, grüne Terrassenfelder und die herzliche Gastfreundschaft der Einwohner machen diese Reise zu einem bleibenden Erlebnis.

Termine: Wöchentlich jeden Freitag

Preis: ab € 1.865,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 225,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

THAILAND • Der Norden & das „Goldene Dreieck“ • Wöchentlich jeden Freitag • ab € 1.795,-

Thailand, das ist der Zauber Asiens. Einerseits eine exotische, tropische Mythenwelt mit goldenen Tempeln und Stupas, eingebettet in eine grandiose Landschaft mit herrlichen Badestränden und andererseits moderne hektische Städte mit alten Kulturdenkmälern, schwimmenden Märkten und Hotelpalästen.

Termine: Wöchentlich jeden Freitag

Preis: ab € 1.795,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 245,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Mit Sea Cloud die Welt entdecken • Jetzt das Programm 2018 bestellen!

Die perfekte Auszeit vom Alltag!

Die Begeisterung für edle Windjammer und kultivierten Genuss bestimmte von Anfang an die Geschichte von Sea
Cloud Cruises. Mit der legendären Sea Cloud – 1931 als Privatyacht gebaut – wurde eine Leidenschaft für das Außer-
­gewöhnliche entfacht, das auch auf der 70 Jahre jüngeren Sea Cloud II zu spüren ist. Segeln ist hier keine Show,
sondern stets echte Handarbeit. Wenn die Kommandos über das Deck schallen und die Crew die Masten entert, um
die Segel zu hissen, folgt sie mit jedem Handgriff einem jahrhundertealten Ritual. Unten an Deck werden die maximal 64 bzw. 94 Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnt – die perfekte Liaison aus spannendem Segelabenteuer und ex-
klusivem Kreuzfahrtgenuss in den schönsten Segelrevieren der Welt: Mittelamerika, Kuba und die Kleinen Antillen,
Mittelmeer, Atlantikküste und Nordeuropa.

Jetzt das Programm 2018 anfordern!

Albanien & Mazedonien • März bis November 2018 • ab € 1.640,-

ALBANIEN & MAZEDONIEN • ab € 1.640,-

Albanien gehört noch zu den unentdeckten Reisezielen und bietet eine Mischung architektonischer Denkmäler. Das Land besticht durch die wunderschönen Sandstrände, wilde Berglandschaften, Schätze aus der Antike sowie fruchtbare Ebenen.

Termine & Preise:

02.03. – 10.03. € 1.640,-
06.04. – 14.04. € 1.680,-
11.05. – 19.05. € 1.680,-
08.06. – 16.06. € 1.680,-
13.07. – 21.07. € 1.680,-
10.08. – 18.08. € 1.680,-
07.09. – 15.09. € 1.680,-
05.10. – 13.10. € 1.680,-
02.11. – 10.11. € 1.640,-

EZ-Zuschlag: € 220,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

Die Schätze PERSIENS • Termine: Mai bis November • € 3.125,-

Besuchen Sie mit uns das Land der persischen Hochkultur und lassen Sie sich von einmaligen Kulturdenkmälern, atemberaubenden Landschaften und der Gastfreundlichkeit der Menschen verzaubern. Die geographische Lage zwischen dem Kaukasus im Norden, der Arabischen Halbinsel im Süden und Mesopotamien im Westen ließen das Land zum Schauplatz einer wechselvollen und reichhaltigen Geschichte werden.

Termin:

19.05. – 29.05.
02.06. – 12.06.
11.08. – 21.08.
01.09. – 11.09.
20.10. – 30.10.
03.11. – 13.11.

Preis pro Person: € 3.125,-

Einzelzimmerzuschlag: € 410,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

DIE GESICHTER NAMIBIAS • Jänner bis Dezember 2017 • ab € 3.480,-

Im Südwesten des afrikanischen Kontinents liegt eines der ursprünglichsten Länder der Welt – Namibia. Ein Land in dem man glaubt, noch Bilder der Schöpfungsgeschichte zu sehen. Unberührte Landschaften von atemberaubender Schönheit, herrliche Nationalparks, Wüsten, Meeresbrandung, fremde Kulturen und eine gute Infrastruktur sind die Vorzüge dieses jungen Staates.

Termine: Jänner bis Dezember 2017

Preis: ab € 3.480,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

ARMENIEN – im Schatten des Ararat • Termine August bis Oktober • € 1.760,-

Diese einwöchige Studienreise führt Sie in den Kaukasus, an die „Wiege des Christentums“. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aufregend schöne Landschaften und erhalten einen interessanten Einblick in die Kultur Armeniens, das im Jahr 301 als erster Staat das Christentum offiziell einführte. Mittelalterliche Kirchen und Klöster, sowie der Anblick des Ararat werden Sie faszinieren.

12.08. – 20.08.   € 1.760,-

23.09. – 01.10.   € 1.760,-

21.10. – 29.10.   € 1.760,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

YUKON & ALASKA: Abenteuer im hohen Norden • Termine Juli bis September • € 4.710,-

Während dieser Hotel-Rundreise bereisen Sie einige der spektakulärsten Landschaften und Nationalparks, die Alaska und der Yukon zu bieten haben. Folgen Sie auf dieser Tour auch den Spuren der alten Goldgräber und Abenteurer. Hier im hohen Norden des amerikanischen Kontinents werden Sie eine gewaltige Natur mit Gletschern und imposanten Bergmassiven erleben. Bewundern Sie ebenso die vielfältige Tierwelt im einmaligen Land der Mitternachtssonne und der Nordlichter.

Termine: 17.07. – 01.08.     31.07. – 15.08.     14.08. – 29.08.     28.08. – 12.09.     Weitere Termine auf Anfrage

Preis: € 4.710,-

Einzelzimmerzuschlag: € 1.310,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

 

TRANSSILVANIEN: Dracula’s Heimat • Termine Mai bis November • € 985,-

Auf dieser eindrucksvollen Rundreise durch die Heimat von „Graf Dracula“ erleben Sie neben prächtigen Schlossern
und Burgen eine wunderschöne Landschaft aus dichten, von Flüssen durchzogenen Wäldern und malerischen Städten,
die Sie noch die wilde Seele dieses verzauberten Landstrichs spüren lassen.

Termine: 12.05. – 19.05.2016     07.09. – 14.09.2016     27.10. – 03.11.2016

Preis: € 985,-

Einzelzimmerzuschlag: € 185,-

RUMÄNIEN, das unbekannte Europa • von Juni bis September • € 1.225,-

Auf dieser klassischen Rumänien-Rundreise erleben Sie das unbekannte Europa in Siebenbürgen mit seinen
wunderschönen mittelalterlichen Städten, märchenhaften Schlössern und in der weltweit berühmten
Region Bukowina die phantastisch bemalten Moldauklöster.

Termine: 14.06. – 24.06.2016     19.08. – 26.08.2016     23.09. – 30.09.2016

Preis: € 1.225,-

Einzelzimmerzuschlag: € 160,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

 

ISLAND: Ein Land aus Feuer & Eis • Termine Mai bis September • ab € 3.330,-

REYKJAVIK – SNÆFELLSNES – AKUREYRI – EGILSSTADIR – HÖFN – SÜDKÜSTE – REYKJAVIK
Island, das Land aus Feuer und Eis. Atemberaubende Geysire, aktive Vulkane und imposante Wasserfälle
Diese Land hat für Naturliebhaber viel zu bieten. Auf dieser erlebnisreichen Rundreise sehen Sie die meisten
Highlights der schönen Insel, einschließlich der magischen Halbinsel Snæfellsnes.
Ein kleines Land mit groβen Erlebnissen!

Termine: 17. – 29.05.     07. – 19.06.     21.06. – 03.07.     05. – 17.07.     12. – 24.07.     19. – 31.07.     02. – 14.08.    16. – 28.08.

Preis: ab € 3.330,-

Einzelzimmerzuschlag:

KOLUMBIEN: Die Höhepunkte • Termine Juli bis Oktober • € 3.590,-

Diese Rundreise führt Sie durch ein sagenumwobenes Land, das überreich an Kunst- und Kulturschätzen,
einmaligen Baudenkmälern und spektakulären Landschaften ist. Sie lernen die viel gerühmte Gastfreundschaft
der Kolumbianer kennen, erleben unberührte Natur und erkunden Jahrhunderte alte Stätten südamerikanischer Kulturen.

Termin: 18.07. – 31.07.   15.08. – 28.08.   03.10. – 16.10.

Preis: € 3.590,- p.P.

Einzelzimmerzuschlag: € 365,-

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!

 

INDOCHINA: Vietnam – Laos – Kambodscha • ab € 3.650,-

Kommen Sie mit auf eine Reise durch drei faszinierende Länder Indochinas.
Erleben Sie die pulsierende vietnamesische Hauptstadt Hanoi und die anmutige Schönheit der Halong Bucht.
In Laos ist es die ruhige Fröhlichkeit der Laoten, ihre Gastfreundschaft und die Königsstadt Luang Prabang.
Weiter geht es zu den mystischen Tempelanlagen von Angkor in Kamboscha (UNESCO Weltkulturerbe).
Diese steinernen Sakralbauten um Angkor Wat, gehören zu den imposantesten Asiens.
Die letzten Stationen dieser Reise sind das geschichtsträchtige Phnom Phen, das Mekong Delta und Saigon.

Termine: 12.05. – 29.05.     04.08. – 21.08.     13.10. – 30.10.     10.11. – 27.11.

Reisekosten: ab € 3.650,-

Einzelzimmerzuschlag: € 590,-

GOLDENES CHINA • Termine August bis Dezember • € 1.695,-

Auf dieser Kurzreise zeigen wir Ihnen zuerst Peking, das Zentrum chinesischer Kunst und Kultur und anschließend eine der ältesten Städte Chinas, Xian. Dort erleben Sie das alte China und besuchen als Höhepunkt die Ausgrabungsstätte der Terrakotta-Armee. Zum Schluß fahren Sie nach Shanghai, eine der aufregendsten Städte der Welt. Tauchen Sie ein in das Herz Asiens und erleben Sie China wie es leibt und lebt.

06.08. – 14.08. € 1.695,-
17.09. – 25.09. € 1.710,-
22.10. – 30.10. € 1.710,-

Weitere Termine auf Anfrage

Das Detailprogramm zur Reise finden Sie hier!